Newsletter

12-2018

Spezieller Dank von der Betriebsmannschaft vor Ort

Mariette Lachat und Jacques Caverzasio haben ihrerseits zum Projekterfolg beigetragen, indem sie um die Sanierungsbaustelle besorgt waren. Ihr Engagement verdient speziellen Dank.

Mariette Lachat, Fregiécourt

Fast wie eine Mutter war Mariette auf dem Sanierungsstandort die gute weibliche Seele. In erster Linie hat sie sich um die Sauberkeit der Büros und Gebäude gekümmert. Für interne Feiern oder besondere Besuche hat sie zur grossen Zufriedenheit aller die Verpflegung und Dekoration sichergestellt. Wir danken Dir für deinen Beitrag zu diesem Projekt.

Jacques Caverzasio, JuraSecurity, Damphreux

Jacques Caverzasio und seine Mitarbeiter haben während des Abfallaushubs und des Rückbaus der Infrastrukturen das Sanierungsareal überwacht. Ihre Anwesenheit und ihre Gewissenhaftigkeit haben Anteil daran, die Sicherheit des Standorts und der Mitarbeitenden zu gewährleisten. Durch ihre Verfügbarkeit und ihre Servicebereitschaft haben sie die Mitarbeiter aller Firmen unterstützt. Ihre Arbeit hat auf wichtige Art und Weise zum guten Verlauf des Projekts beigetragen.


Weitere Artikel des Newsletters
» Editorial zum Rückbau der Sanierungsinfrastruktur
» Die Aushubhalle verschwindet wieder
» Spezieller Dank von der Betriebsmannschaft vor Ort
» Mit dabei: Altlasten-Experte und Hydrogeologe
» Buch „Die erfolgreiche Sanierung“
» Abschied vom Newsletter
» Die Begleitkommission CIS im Herzen der Schweizer Demokratie
» Interview Umweltamt: Am Ende einer bedeutenden Phase
» Fotowettbewerb: Ihre schönsten Bilder von der Aushubhalle
» Infrastruktur: viele Etappen beim Rückbau

12-2018

Spezieller Dank von der Betriebsmannschaft vor Ort

Mariette Lachat und Jacques Caverzasio haben ihrerseits zum Projekterfolg beigetragen, indem sie um die Sanierungsbaustelle besorgt waren. Ihr Engagement verdient speziellen Dank.

Mariette Lachat, Fregiécourt

Fast wie eine Mutter war Mariette auf dem Sanierungsstandort die gute weibliche Seele. In erster Linie hat sie sich um die Sauberkeit der Büros und Gebäude gekümmert. Für interne Feiern oder besondere Besuche hat sie zur grossen Zufriedenheit aller die Verpflegung und Dekoration sichergestellt. Wir danken Dir für deinen Beitrag zu diesem Projekt.

Jacques Caverzasio, JuraSecurity, Damphreux

Jacques Caverzasio und seine Mitarbeiter haben während des Abfallaushubs und des Rückbaus der Infrastrukturen das Sanierungsareal überwacht. Ihre Anwesenheit und ihre Gewissenhaftigkeit haben Anteil daran, die Sicherheit des Standorts und der Mitarbeitenden zu gewährleisten. Durch ihre Verfügbarkeit und ihre Servicebereitschaft haben sie die Mitarbeiter aller Firmen unterstützt. Ihre Arbeit hat auf wichtige Art und Weise zum guten Verlauf des Projekts beigetragen.




Weitere Artikel des Newsletters
» Editorial zum Rückbau der Sanierungsinfrastruktur
» Die Aushubhalle verschwindet wieder
» Spezieller Dank von der Betriebsmannschaft vor Ort
» Mit dabei: Altlasten-Experte und Hydrogeologe
» Buch „Die erfolgreiche Sanierung“
» Abschied vom Newsletter
» Die Begleitkommission CIS im Herzen der Schweizer Demokratie
» Interview Umweltamt: Am Ende einer bedeutenden Phase
» Fotowettbewerb: Ihre schönsten Bilder von der Aushubhalle
» Infrastruktur: viele Etappen beim Rückbau