Nachrichten

+

20.09.2016 - Der Umweltbeauftragte Damien Kurc verlässt die bci Betriebs-AG


Damien Kurc, Projektleiter und Umweltschutzbeauftragter, wird Ende Januar 2017 die bci Betriebs-AG verlassen.


Während sieben Jahren war Damien Kurc verantwortlich für die verschiedenen Aspekte rund um den Umweltschutz des Sanierungsprojekts. Nach Abschluss des Abfallaushubs aus der Sondermülldeponie Bonfol hat Damien Kurc entschieden, sich beruflich neu zu orientieren. Nach einer Übergangsphase, in welcher er der bci Betriebs-AG noch teilweise zur Verfügung steht, wird er Ende Januar 2017 seine Karriere in einem Unternehmen der Basler Chemischen Industrie weiterführen.

Die Geschäftsleitung dankt Damien Kurc für seinen Beitrag zum Projekt und wünscht ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe. Die verschiedenen Sanierungspartner, die von dieser Veränderung betroffen sind, werden in den nächsten Wochen über die neue Organisation der Aufgaben informiert.

Nachdem Ende August 2016 die letzten chemischen Abfälle ausgehoben wurden, bereitet die bci Betriebs-AG aktuell die Demontage der Infrastruktur und die Wiederanlage des Areals gemäss kantonalem Sondernutzungsplan vor.

zur Übersicht