Nachrichten

+

02.07.2012 - Abfalltransporte nach Delémont per LKW


Wegen Gleisarbeiten der SBB werden in der zweiten Juli-Hälfte die Abfälle per LKW nach Delémont transportiert.


Unterhaltsarbeiten der SBB werden vom 14. Juli bis 5. August 2012 eine Sperrung der Bahnstrecke zwischen Porrentruy und Delémont verursachen.

In den ersten beiden Wochen, vom 16. bis 27. Juli, werden die Abfälle von zwei LKW mit Anhänger von der Sondermülldeponie Bonfol zum Bahnhof in Delémont transportiert. Acht Fahrten mit jeweils zwei Containern sind daher pro Tag auf der Strecke Bonfol – Alle – Courgenay – A16 – Delémont geplant. Die Container werden dann im Bahnhof Delémont auf Waggons verladen, um per Bahn zu den Sonderabfallverbrennungsanlagen gebracht zu werden.

Gemäss der aktuellen Planung sollte es in der Woche vom 30. Juli bis 3. August keine Abfalltransporte geben, weder per LKW, noch per Bahn. Dennoch wäre es kurzfristig möglich, je nach Notwendigkeit am 30. oder 31. Juli LKW-Transporte durchzuführen. Ab 6. August werden die Abfalltransporte wieder normal per Bahn ab Bonfol durchgeführt.

Diese Transporte, die ausnahmsweise über die Strasse erfolgen, sind von den Kantonsbehörden genehmigt worden. LKW-Chauffeure, Fahrzeuge und Abfallcontainer erfüllen alle Bedingungen für den Sonderabfalltransport auf der Strasse.

zur Übersicht