Medienmitteilungen

09.07.2010 - Neue Informationen zur lokalen Explosion in der Aushubhalle: Mitarbeiter bei guter Gesundheit – wissenschaftliche Untersuchung ist im Gange





Eine gemeinsame Medienmitteilung der bci Betriebs-AG und der Republik und des Kantons Jura

Bonfol / Basel, 09.07.2010 – Aktuelle Informationen zur Medienmitteilung vom 7.7.2010, 18 Uhr

Der Mitarbeiter, der als Vorsichtsmassnahme zur ärztlichen Kontrolle ins Spital gebracht worden ist, ist bei guter Gesundheit und konnte am Donnerstagnachmittag heimkehren.

Am Tag der Explosion ist ein Team des Forensischen Instituts Zürich aufgeboten worden, dass um 20 Uhr auf der Sanierungsbaustelle angekommen ist. Die Experten begannen sogleich damit, Materialproben zu nehmen, die möglicherweise Rückschlüsse auf den Grund dieser lokalen Explosion erlauben. Zur Stunde ist die Analyse dieser Proben im Gange, weitere Probenahmen sind geplant.

Am Tag der Explosion von der Feuerwehr in den Nachbargemeinden durchgeführte Luftmessungen haben es erlaubt, eine Gefährdung für die Bevölkerung und die Umwelt auszuschliessen. Das Überwachungsprogramm für Luft- und Wasserqualität durch die bci Betriebs-AG und den Kanton Jura wird weitergeführt.

Momentan kontrollieren die Sanierungspartner den Zustand der Einrichtungen und technischen Anlagen in der Halle. Der Unterdruck in den Hallen besteht weiterhin, die Abluftbehandlungsanlagen funktioniert weiterhin normal. Die Einrichtungen werden weiterhin 24 Stunden am Tag überwacht. Die bci Betriebs-AG und ihre Sanierungspartner sind in engem Kontakt mit den Kantonsbehörden.

Aus Vorsicht werden die Sanierungsarbeiten in der Aushubhalle bis auf Weiteres unterbrochen. Die Dauer dieses Unterbruchs wird von den Ergebnissen der wissenschaftlichen Untersuchung sowie von den notwendigen Kontrollen und Reparaturen abhängen. Die Wiederaufnahme der Aushubarbeiten wird vorab die Genehmigung durch die kantonalen Behörden erfordern.

Auf Einladung des Bürgermeisters von Bonfol hat Michael Fischer, Geschäftsführer bci Betriebs-AG, am Donnerstagabend bei der ordentlichen Gemeindeversammlung der Bevölkerung Informationen über das Ereignis gegeben. Er drückte seine Erleichterung über den guten Gesundheitszustand des Mitarbeiters aus und antwortete auf die Fragen der 25 anwesenden Bürger.

Informationsstand: 09.07.2010, 17.00 Uhr

--- ENDE ---


Für weitere Informationen:
bci Betriebs-AG • Bernhard Scharvogel • Leiter Kommunikation
T + 41 61 685 15 06 • F + 41 61 636 60 95 • info@bci-info.ch


Die bci Betriebs-AG ist für die Planung und Umsetzung der definitiven Sanierung der Sondermülldeponie Bonfol verantwortlich. Die bci Betriebs-AG handelt im Auftrag der Unternehmen der Basler Chemischen Industrie (BCI).

zur Übersicht PDF