Die Sanierung in Zahlen

  • 19 Betriebsjahre, davon 11 für die Planung und Vorbereitung 
  • Abfallaushub von April 2010 bis August 2016
  • 206'392 Tonnen ausgehobenes und in speziellen Hochöfen verbranntes Material
  • 1’300 Züge mit 23'000 Containern mit chemischen Abfällen von Bonfol nach Deutschland und Belgien
  • 27'887 Tonnen mittels thermischer Behandlung eliminiertes Material
  • 77'020 Tonnen in Zementwerken eliminiertes Tonmatrial  
  • 70'000 m3 pro Stunde behandelte Abluft
  • 440 Umweltberichte 
  • Projektkosten : 380 Millionen CHF 
  • 155 bei dem Umweltamt des Kanton Jura Ordner und 27'000 Arbeitsstunden der kantonalen Spezialisten